Unser Leitbild

Download
Satzung_Leitbild.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.3 KB

Förderverein KinderPalliativNetzwerk Essen e.V.

 

Präambel

 

Das KinderPalliativNetzwerk Essen dient schwerstkranken und sterbenden Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien und Freunden. Sie alle bedürfen aus Respekt vor ihrer Würde als Person unabhängig von ihrer Religion und Weltanschauung in der von Krankheit und Sterben belasteten Situation besonderer Aufmerksamkeit und Achtung.

 

Krankheit und Sterben sind ein Teil des menschlichen Lebens, das immer als ein Ganzes gesehen wird. Gott spricht nach christlicher Überzeugung dem Menschen jenseits des Todes neues Leben zu. Darin gründet die auch im Sterben und im Tod unverlierbare Würde jedes Menschen. Diese Würde jedes kranken Kindes oder Jugendlichen sowie aller Betroffenen wird von daher im Leben und im Sterben und über den Tod hinaus geachtet. Wahrhaftigkeit prägt dabei das Miteinander im KinderPalliativNetzwerk angefangen bei der Aufklärung des schwerstkranken und sterbenden Kindes oder Jugendlichen selbst bis hin zum Umgang mit seinen betroffenen Eltern und Geschwistern, weiteren Angehörigen und Freunden.

 

Palliative Care für Kinder und Jugendliche versteht sich als ganzheitliches Versorgungssystem. Die physische, psychische, spirituelle und soziale Dimension der Krankheit und des Sterbens bestimmen die Versorgung. Abschiednehmen und Trauern werden begleitet und unterstützt. Dabei ist das Arbeiten im interdisziplinären Team mit Ärzten, Pflegenden, Seelsorgern und Sozialarbeitern grundlegend. Die Einbindung von Ehrenamtlichen ist selbstverständlich und dient zur Sicherung der ganzheitlichen Versorgung. Alle im Netzwerk Tätigen verpflichten sich zum Respekt vor den jeweils nötigen Professionen und vor den Ehrenamtlichen, die zum Wohl der betroffenen Kindern und Jugendlichen und deren Angehörigen zusammenwirken.

 

In aller Arbeit des Netzwerkes ist die gesetzlich geforderte Qualität zu sichern. Im Rahmen des Auftrags und der Zielsetzung des KinderPalliativNetzwerkes verpflichten sich die Verantwortlichen aber besonders, sich den ethischen Fragen zu stellen, christliche Werte als Standards zu entwickeln und damit eine Qualität zu erreichen, die über die gesetzlich geforderten Standards hinausgeht.

 

Dem dient die nebenstehende Satzung.



FördervereinKinderPalliativNetzwerk Essen e.V.
Zwölfling 16, 45127 Essen

Telefon: (0201) 22 04 646

Telefax: (0201) 22 04 264
E-Mail:

info@foerderverein-kinderpalliativnetzwerk.de

Bürozeiten:

montags-donnerstags von 8 – 12 Uhr

Unsere Spendenkonten:
Bank im Bistum Essen

BIC: GENODED1BBE

IBAN: DE98 3606 0295 0016 6000 16

Sparkasse Essen

BIC: SPESDE3EXXX

IBAN: DE47 3605 0105 0000 2032 32